Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gottesdienst

August 22 @ 18:00 - 19:30


In unseren Gottesdiensten
feiern wir zusammen unseren Gott

Im Gottesdienst erlebst du zeitgenösssische Musik (Worship)
persönliche Berichte wie Gott erlebt wurde (Godstories)
und eine praktisch und alltagsrelevante Predigt. (Über was wird heute gepredigt?)

Bei uns darfst du dich in deinen Bedürfnissen und kreativen Möglichkeiten, wie du Gott begegnen willst, frei wählen.Du kannst singen, sitzen, tanzen oder auch malen, Bibel lesen und andere eigene Ausdrucksformen nutzen um deine Anbetung zu Gott zu vertiefen. An manchen Gottesdiensten werden Malutensilien wie Staffelei, Farben und Pinsel bereit gestellt. Es gibt mindestens einmal im Monat die Möglichkeit das Abendmahl zu feiern. Das Jesus Bild vorne im Raum soll als Einladung stehen. Du darfst gerne deinen Namen oder auch Namen von Anderen, die dir aufs Herz gelegt werden auf das Bild schreiben.

Beim anschliessenden Apéro kann Gemeinschaft erlebt und natürlich auch der Hunger gestillt werden.

Unser heutiges Thema: Kirche – Inspiration fürs Leben

Predigt- und Wochentext aus der Bibel: Lukas 18,9-14

Das Gleichnis vom Pharisäer und dem Steuereintreiber Dann erzählte Jesus ein paar Leuten, die sehr selbstgerecht waren und alle anderen mit Geringschätzung behandelten, folgendes Gleichnis: 10 »Zwei Männer gingen in den Tempel, um zu beten. Der eine war ein Pharisäer, der andere ein Steuereintreiber. 11 Der stolze Pharisäer stand da und betete: `Ich danke dir, Gott, dass ich kein Sünder bin wie die anderen Menschen, wie die Räuber und die Ungerechten, die Ehebrecher oder besonders wie dieser Steuereintreiber da! Denn ich betrüge niemanden, ich begehe keinen Ehebruch, 12 ich faste zwei Mal in der Woche und gebe dir regelmäßig den zehnten Teil von meinem Einkommen.´ 13 Der Steuereintreiber dagegen blieb in einigem Abstand stehen und wagte nicht einmal den Blick zu heben, während er betete: `O Gott, sei mir gnädig, denn ich bin ein Sünder.´14 Ich sage euch, dieser Sünder – und nicht der Pharisäer – kehrte heim als ein vor Gott Gerechtfertigter. Denn die Stolzen werden gedemütigt, die Demütigen aber werden geehrt werden.«

Foodbank

Mit dem «Dienst am Nächsten» kurz DAN investiert sich die Vineyard Liestal in alle Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Hauptpunkt ist die Foodbank, welche jeweils jeden Samstag nach dem Gottesdienst (ca. 19.30 Uhr) statt findet. Mit der Unterstützung von lokalen Betrieben wie der Manor oder Ziegler Brot können wir so Lebensmittel, welche nicht mehr regulär verkauft werden können weitergeben.

Details

Datum:
August 22
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstalter

Vineyard Liestal

Veranstaltungsort

Vineyard Liestal
Benzburweg 30a
Liestal, 4410 Switzerland
+ Google Karte